Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Veranstaltungen und Konferenzen

Archiv ab 2016

Veranstaltungen 2019


14. Mai 2019
AML Mitgliederversammlung


14.-15. Mai 2019
Tage der digitalen Technologie


23. Mai 2019, Magdeburg
Ausstellung anlässlich Firmenjubiläum Wersoma GmbH
eZTR - eine Plattform für modulare-wechselbare Energiespeicher


25. Mai 2019, 14-18 Uhr, Magdeburg
Campusdate - Studieninformationstag 2019
Elektro-Forschungsfahrzeug eZTR -Auf der Suche nach dem besten Batteriekonzept (Vorführung)


21. Juni 2019, Barleben
Emobilitätstag Sachsen-Anhalt

Ausstellung emobile Forschungsfahrzeugentwicklungen


15.-23. Juni 2016, Hannover
IdeenExpo 2019
eZTR - eine Plattform für modulare-wechselbare Energiespeicher - Ausstellung und Workshop


25.-26. Juni 2019, Paris
AML Workshop


27.-28. August 2019, Magdeburg
AML Workshop


24. September 2019, Hamburg
AML Workshop


25./26. September 2019, Hamburg
PlugFest


26.-28. November 2019, Nürnberg
SPS IPC Drive Messe


10.-11. Dezember 2019, Nürnberg
AML Workshop

Archiv Veranstaltungen 2019

15. bis 18. Januar 2019, Wien Prof. Lüder hat auf den „Software Qualität Days“ in einer Keynote identifizierte Herausforderungen bei der Umsetzung von Entwurfsnetzwerken für Produktionssysteme vorgestellt und mit den Teilnehmern mögliche Lösungsansätze aus dem IT Bereich diskutiert.

qualitydays


26.-27. Februar 2019, Regensburg
AML Workshop


29. März 2019, Burg

Inbetriebnahme und Einweihung

Industrie 4.0 in der Praxis:
Erste vollautomatische Transferlinie für Dachkonstruktionen in Deutschland bei der Ing.-Holzbau SCHNOOR GmbH & Co. KG in Burg 

Die Mitarbeiter der Ing.-Holzbau SCHNOOR GmbH & Co. KG und des IAF entwickelten gemeinsam das vorhandene  Produktionssystem von der handwerklichen Vorfertigung zur industriellen vollautomatischen Komplettmontage. Der Wandel vom Handwerksbetrieb zur industriellen Fertigung wird seitens des IAF seit vielen Jahren wissenschaftlich begleitet.

Der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Prof. Strackeljan und das IAF wünschen dem Team der Ing.-Holzbau SCHNOOR GmbH & Co. KG für die Zukunft viel Erfolg!

schnoor einweihung 1      schnoor einweihung 2

schnoor einweihung 3


01.-05. April 2019, Hannover
Hannover Messe

Das IAF vertritt den AutomationML e.V. auf der ersten World Interoperability Conference anlässlich der Hannover Messe Industrie 2019. Dabei werden die erreichten Ergebnisse zum Multi-Disciplinary Engineering mit AutomationML vorgestellt.

interoperability


05. April 2019, Magdeburg

Am Freitag den 05. April 2019 besuchte Dr. Al Beydoun - der neue Präsident und Executive Direktor der ODVA - erstmals das Test Service Provider (TSP) für EtherNet/IP™ in Magdeburg.

beydoun_odva

Dr. Beydoun repräsentierte die ODVA auf der diesjährigen Hannover Messe in Hannover.  Die ODVA ist eine internationale Standardentwicklungs- und Handelsorganisation und fördert offene und kompatible Informations- und Kommunikationstechnologien in der Automatisierungstechnik. 

Anfang Oktober 2004 wurde am Institut für Arbeitswissenschaft, Fabrikautomatisierung und Fabrikbetrieb (IAF) der Otto-von-Guericke-Universität-Magdeburg offiziell von der ODVA als Test Service Provider (TSP) für EtherNet/IP™ Konformitätstests autorisiert.

Die EtherNet/IP™-Konformitätsprüfung des ODVA TSP Magdeburg beinhaltet außerdem Tests der Gerätefeatures ACD und DLR. Seit 2013 ist das ODVA TSP Magdeburg berechtigt, DeviceNet™ Target/Slave-Tests durchzuführen. Darüber hinaus ist das ODVA TSP seit 2015 berechtigt, Tests für CIP Safety™ over Ethernet/IP™ durchzuführen. Seit 2017 können auch Geräte Scanner/Master EtherNet/IP™ -Geräte sowie Geräte welche die CIP Sync™ Funktionalität besitzen im ODVA TSP Magdeburg getestet werden.

ODVA-Konformitätstests bieten der Industrie die herstellerunabhängige Garantie, dass Produkte, die gemäß den ODVA-Spezifikationen gebaut wurden, diese Spezifikationen erfüllen und in Installationen mit mehreren Herstellern zusammenarbeiten. CIP Safety, die medienunabhängige Protokoll-Technologie der ODVA zur Implementierung von funktionaler Sicherheit in vernetzten Steuerungssystemen, ist in der ODVA-Implementierungsspezifikation CIP Safety Spezifikation definiert.

Weitere Infos hier: https://www.iaf-bg.ovgu.de/odva_tsp.html


09.-10. April 2019, Leinfelden-Echterdingen
AML Workshop


30. April 2019, Magdeburg, EXFA
Kickoff-Meeting zum EU-Projekt „Kompetenzzentrum eMobility“

Am 30 . April 2019 fand das KickoffMeeting zum EU-Projekt „Kompetenzzentrum eMobility“ statt. Der Rektor der Otto-von-Guericke Universität Prof. Jens Strackeljan sowie Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Jürgen Ude nahmen an der Veranstaltung teil. Das Projekt teilt sich in drei Forschungsbereiche

  • Elektrische Antriebe
  • Gesamtfahrzeug
  • Autonomes Fahren

Das IAF verantwortet den Forschungsbereich  Gesamtfahrzeug.

kem_kickoff   EFRE_logo

Mehr Infos zum Projekt unter


7.-9. Mai 2019, Stuttgart
The Battery Show Europe 2019

Mitarbeiter des Projektes Kompetenzzentrum Emobilität – Forschungsbereich Gesamtfahrzeug besuchten die The Battery Show Europe 2019 in Stuttgart. Im Focus dabei standen der Wissensgewinn und Marktrecherche  hinsichtlich kommerzieller Batteriesysteme und –komponenten. Das dabei erlangte Wissen wird in die Fortführung der Forschungsarbeiten zur Batteriekonfektionierung und  Zellauswahl  einfließen.

batterie_show_stuttgart

EFRE_logo


 

Letzte Änderung: 13.05.2019 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Aktuelles am Lehrstuhl

Wir informieren regelmäßig

online


am Campus
  • Bildschirm Mitteleingang G10
  • Aushänge am Lehrstuhl (G10 / 4. Etage)