Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Wissenschaftlicher Newsticker Mai 2014

Elektro-Ottomobil Entwicklung

 

poster patemobil 2014Mai 2014 Ein vom Lehrstuhl Fabrikbetrieb und Produktionssysteme betreutes Studententeam entwickelte ein Elektromobil mit einer der kombinierten Antriebslösung aus Elektromotor und Muskelkraft. Die Entwicklung fand innerhalb der Lehrveranstaltung „Projektarbeit im Team“ statt. Am Wettbewerb nahmen weitere, vom IMK betreute Fahrzeuge mit völlig unterschiedlichen Fahrzeugkonzepten teil.Das Konzeptfahrzeug des durch uns betreuten Teams wurde mit 17:45 min Zweiter.

Die Fahrzeuge mussten den Anforderungen - mindestens drei tragende Räder, eine Lenkung und eine wirksame Bremse - genügen. Es war möglichst schnell eine vorgegebene Strecke inklusive Kurven, Steigungen und Abhänge zurückzulegen und dabei zwei erwachsene Personen und ein Transportlos von 20 Getränkeflaschen zu transportieren und einen Fahrerteamwechsel zu integrieren. Ein Elektromotor mit Steuergerät sowie ein Budget für Materialkosten standen dem Team zur Verfügung.
Das durch den Lehrstuhl Fabrikbetrieb und Produktionssysteme betreute Team führte zur systematischen Findung einer Vorzugsvariante eine morphologische Analyse der Fahrzeugkonzeption durch; unkonventionelle Lösungen war dabei erwünscht. Ergänzt durch die ermittelten Anforderungen einer Streckenanalyse erfolgte die Auslegung des konstruktiven Fahrzeugaufbaus, der kombinierten Antriebslösung aus Elektromotor und Muskelkraft sowie eines Fahrerteamwechsel-Management. Damit war das Fahrzeug als schnellstes Fahrzeug unterwegs, verlor aber Zeit durch einen Sicherungsdefekt.


Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Gerd Wagenhaus

 

Letzte Änderung: 18.01.2018 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Aktuelles am Lehrstuhl

Wir informieren regelmäßig

online


am Campus
  • Bildschirm Mitteleingang G10
  • Aushänge am Lehrstuhl (G10 / 4. Etage)